Button für Menü
RE Plano

Grau kann erstaunlich bunt sein

Drei starke Partner haben sich zu einer Projekt-Kooperation für mehr Nachhaltigkeit bei der Wiederverwendung von Rezyklaten zusammengeschlossen: REBHAN, REMONDIS und Gramß. Bei dem gemeinsamen Projekt liegt der Schwerpunkt auf der Intensivierung des Einsatzes recycelter Kunststoffe − speziell HDPE und PP aus haushaltsnahen Sammlungen (PCR − post-consumer recycled). Im Fokus steht vor allem das graue Rezyklat, welches aktuell im Verpackungsbereich noch eher zögerlich genutzt wird. REMONDIS sammelt, sortiert und recycelt Kunststoffverpackungen zu einem frei geprüften HDPE- oder PP-Rezyklat. Wichtig sind dabei v.a. die „Certificates of Conformity” für kosmetische Anwendungen für Rinse-off und Leave-on Produkte.

Bei der Sortierung der sortenreinen Kunststoffe werden drei Farb-Chargen separiert: Materialien in Weiß und Natur werden jeweils einzeln, alle andersfarbigen Materialien zusammen zu einem grauen Regranulat aufbereitet.

Begehrt sind bei Kunden − speziell in der Kosmetikbranche − vor allem die weißen und naturfarbenen Granulate, die jedoch rarer sind als die grauen. Hinzu kommt, dass bei jedem Wiederaufbereitungszyklus der gebrauchten Flaschen der Anteil des grauen Rezyklats steigt. Genau an diesem Punkt setzen die Projektpartner an, um das qualitativ ebenso hochwertige graue Material verstärkt zu nutzen und populärer zu machen.

REBHAN hat sich intensiv mit der Thematik „Wie wird Grau zu Bunt?“ auseinandergesetzt und präsentiert auf der COSMETIC BUSINESS in München (MOC 1.−2.6.2022, Halle 4, Stand B04/C03) dem Fachpublikum den Beweis, dass optisch überzeugende Verpackungen in hellen Farbnuancen auch mit grauem Rezyklat möglich sind. Die hier vorgestellten Musterflaschen von REBHAN und darauf abgestimmten Verschlüsse von Gramß präsentieren sich in den Farben Pastellrosa, -blau und -grün. Um die Design- und Nachhaltigkeitsoptionen der aus Mono-Material gefertigten Muster anschaulich zu demonstrieren, wurden sie in unterschiedlichen Abmischungen mit Virgin Material, sprich mit 20%, 30% oder 50% Rezyklat produziert. Ansprechendes Design und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen ist kein Widerspruch mehr!

Durch die Kooperation der REMONDIS mit REBHAN und Gramß eröffnen sich auch denjenigen Kunden neue Möglichkeiten, die Grau als Verpackungsfarbe ablehnen und ihre Produkte in bunten Farben präsentieren wollen. Die Entscheidung zwischen zwei extremen Ansätzen – Nachhaltigkeit + Designdefizite versus Top-Design + Virgin Material – entfällt. Die Entscheidung für eine umweltbewusstere Verpackung geht zudem mit Verfügbarkeitsvorteilen einher – das graue Rezyklat ist weniger knapp als die Regranulate in Weiß oder Natur.

REMONDIS kooperiert auf Projektbasis im Bereich Kunststoff-Recycling und Rezyklat-Weiterverwendung eng mit REBHAN und der Gramß GmbH, die auf Spritzgusslösungen spezialisiert ist und hochwertige Verschlusslösungen produziert.

RE Plano GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
AGBImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe


  • Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


  • Kontakt

    RE Plano GmbH
    Brunnenstraße 138
    44536 Lünen
    Deutschland
    T +49 2306 106825
    F +49 2306 106824
    E-Mail

© 2022 REMONDIS SE & Co. KG